Einfache Sommergetränke für die ganze Familie

Essen & Trinken
Cocktailzubehör
Es wird immer heißer und der Sommer zeigt sich von seiner schönsten und zugleich schweißtreibenden Seite. Ausreichendes Trinken (Ärzte empfehlen mindestens 2 Liter pro Tag) ist besonders zu dieser Jahreszeit lebenswichtig. Zumindest während der Hitze des Tages sollte man eher zu alkoholfreien Drinks greifen. Einfaches Wasser ist Ihnen zu langweilig? Vielleicht haben Sie eine Sommerparty geplant und suchen noch tolle Getränkeideen? Dann sind die folgenden Rezepte genau richtig für Sie: Die leckersten alkoholfreien Sommergetränke für die ganze Familie.

Eiskalte Erfrischung: Erdbeer Slushy

Um den Sommer, das Leben und die Familie gebührend zu feiern, darf es auch mal ein etwas anderes Sommergetränk sein. Wie wäre es mal mit einem Slushy?

Dieser Slushy ist unglaublich erfrischend und kommt auch bei Kindern sehr gut an.

Zutaten:

  • ¼ Zitrone (bio)
  • 250 g Erdbeeren
  • 200 ml Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 250 g Crushed Ice
  • Minze

Und so wird es gemacht:

Mixen Sie alle Zutaten, außer die Minze in einem Mixer, oder pürieren Sie alles mit einem Stabmixer zu einer einheitlichen Masse. Füllen Sie die Masse dann in ein Glas und garnieren Sie den Drink mit einem Minzblatt und einem Strohhalm. Fertig ist der fruchtige Genuss für heiße Tage!

Tipp: Tauschen Sie die Erdbeeren gerne gegen jede Frucht Ihrer Wahl aus, der Slushy schmeckt zum Beispiel auch mit Mango, Wassermelone oder Kiwi köstlich.

Der Klassiker: Mango Lassi

Mit diesem Getränk fühlen wir uns wie im Urlaub. Mango Lassi ist sehr beliebt in Indien, doch auch hierzulande gewinnt er immer mehr Beliebtheit. Aus gutem Grund, probieren Sie ihn mal:

Zutaten:

  • 200 g Mango (zerkleinertes Fruchtfleisch)
  • 250 ml Joghurt
  • 5 TL brauner Zucker
  • Wasser oder Milch (nach Bedarf)

Und so wird es gemacht:

Pürieren Sie die Mango, bis sie glatt und fast flüssig ist. Geben Sie nun den Joghurt langsam dazu und rühren Sie den Zucker unter. Falls der Lassi noch zu dickflüssig ist, geben Sie einen Schuss Milch oder Wasser hinzu.

Mehr als Wasser: Wassermelonen-Basilikum-Wasser

Normales Wasser ist Ihnen zu langweilig? Infused Water könnte die Lösung sein! Hier profitieren Sie nicht nur vom leckeren Geschmack, sondern auch von den wertvollen Inhaltsstoffen der Zutaten. Alle Varianten sind ohne Zucker, rein aus natürlichen Zutaten, gesund und nahezu kalorienfrei – das perfekte Sommergetränk in unzähligen Spielarten. Wir haben Ihnen HIER unsere 4 Infused Water Rezepte zusammengestellt.

Unser absoluter Sommer-Infused-Water-Liebling ist aber das Wassermelonen-Basilikum-Wasser.

Zutaten:

  • 200 g Wassermelone
  • 1 Zweig Basilikum
  • 1 Liter gekühltes Wasser
  • Eiswürfel

Und so wird es gemacht:

Schneiden Sie die Wassermelone in kleine Würfel und drücken Sie den Basilikum leicht an. Geben Sie dann alles in eine große Karaffe. Je länger die Zutaten gemeinsam ziehen, umso aromatischer wird das Infused Water

Alternativ schmecken auch Zitronenscheiben, Ingwer oder Gurkenscheiben sehr erfrischend im Wasser. Auch Blaubeeren, Rosmarinzweige, Minze oder Orangenscheiben bringen ein leckeres Aroma.

Und was ist mit Tee?: Ingwer-Minze-Eistee

Natürlich darf hier ein leckerer Eistee nicht fehlen. Doch Sie müssen dafür nicht in den Supermarkt laufen. Machen Sie sich dieses Jahr Ihren eigenen erfrischenden Eistee.

Zutaten:

  • 4 Teebeutel Rooibos Tee
  • Ein daumengroßes Stück Ingwer
  • Abrieb und Saft einer Limette
  • 3 TL Honig/ Agavendicksaft
  • 1 Handvoll Minze

Und so wird es gemacht:

Geben Sie die Teebeutel, den Ingwer, den Limettenabrieb und die Minze in einen hitzebeständen Krug. Füllen Sie alles mit kochendem Wasser auf und lassen Sie die Mischung ziehen. Sobald das Wasser abgekühlt ist, nehmen Sie die Teebeutel heraus und geben Sie den Limettensaft und den Honig/Agavendicksaft hinzu.  Je nach Geschmack können Sie den Ingwer, die Minze und den Limettenabrieb jetzt aus dem Krug nehmen, für einen stärkeren Geschmack können Sie die Zutaten aber auch im Krug lassen. Kühlen Sie den Eistee, bevor Sie ihn genießen. Am besten servieren Sie ihn mit Eiswürfeln, Limettenscheiben und frischen Minzblättern.

Einer geht noch: Selbstgemachter Mango-Eistee

Eistee ist wohl einer der beliebtesten Sommergetränke überhaupt, deshalb kommt hier direkt noch ein Rezept. Anstatt Pfirsich oder Zitrone gibt es diesmal zur Abwechslung einen selbstgemachten Mango-Eistee.

Zutaten: 

  • 3 Teebeutel Ihrer Wahl (am besten eignet sich Grüntee)
  • 1 l heißes Wasser
  • 2 Mangos
  • 1,5 Limetten
  • eine Handvoll Minzblätter
  • 50 g Zucker

Und so wird es gemacht:

3 Teebeutel in eine mit 1 l heißem Wasser gefüllte Karaffe geben. Nach einer 5-minütigen Ziehzeit die Teebeutel entfernen. Anschließend müssen Sie 2 Mangos pürieren und absieben. Danach geben Sie 25 g Zucker und das Mangopüree in einen Kochtopf. Die Mischung muss solange aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Anschließend geben Sie weitere 25 g Zucker und den Saft einer halben Limette hinzu. Nun müssen Sie ein Limette in Scheiben schneiden und eine Handvoll Minzblätter waschen. Die Limetten und die Minze können Sie gemeinsam mit ein paar Eiswürfel zum Tee hinzufügen. Zu guter Letzt fügen Sie das Mangopüree hinzu. Jetzt ist Ihr selbstgemachter Eistee auch schon fertig. Er ist das perfekte Sommergetränk für heiße Tage. 

Tipp: Für eine kalorienärmere Variante den Zucker mit Stevia oder Xylit ersetzen.

Last but not least: Erfrischende Gurken-Ingwer-Limonade

Zutaten: 

  • 1 Stück Ingwer
  • 2 Gurken
  • 250 ml Wasser
  • 500 ml Mineralwasser
  • 2 TL frische Minze (gehackt)
  • 8 EL Honig
  • 100 ml Zitronensaft
  • 100 ml Limettensaft

So geht’s: 

Wer es etwas herber und weniger süß mag, dem wird dieses erfrischende Sommergetränk mit Gurken und Ingwer gefallen. Es ist perfekt für heiße Tage und ganz einfach selbst zu machen. Als erstes müssen Sie den Ingwer kleinschneiden, die Gurken halbieren und entkernen. Anschließend müssen Sie den Ingwer und die Gurke zusammen mit den 250 ml Wasser gut mixen. Das Gurkenpüree drücken Sie anschließend durch ein feines Sieb und stellen es kurz zur Seite. Jetzt verrühren Sie die frische Minze, den Honig gemeinsam den Zitronen- und Limettensaft und 2 EL Wasser zu einer homogenen Mischung. Nun fügen Sie das Gurken-Ingwer-Püree, sowie 500 ml Mineralwasser hinzu. Schon ist Ihr erfrischendes Sommergetränk fertig.

Tipp: Zum Dekorieren eine weitere Gurke in Scheibchen schneiden und gemeinsam mit etwas frischer Minze zu Ihrem Sommergetränk hinzugeben.

Sie möchten auch im Urlaub leckere Sommerdrinks genießen? Kein Problem. Genießen Sie die warmen Sommertage in unseren Travel Charme Hotels & Resorts und probieren Sie sich durch unsere Sommergetränke.

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Artikel