Österreich schmecken: Fruchtig-süßer Rhabarber-Erdbeer-Sirup

Kleinwalsertal/Vorarlberg
Vogelgezwitscher, ergründende Zweige und der erste, zarte Sonnenbrand auf den Wangen kündigt ihn bereits an: den Sommer. Ein Sommer in Österreich sieht purer aus als jedes Alpengemälde, duftet nach glasklaren Seen und der Unendlichkeit der Berge und – schmeckt nach Rhabarber. Unser Sommelier Roland Gunst aus dem Ifen Hotel Kleinwalsertal zeigt Ihnen sein Rezept für den köstlichen Rhabarber-Erdbeer-Sirup und bringt den Geschmack Österreichs damit direkt in Ihr Zuhause. Egal ob als erfrischende Limonade am Nachmittag oder als alkoholisches Abend-Getränk zum Anstoßen – so schmeckt unser Sommer!

Für den Rhabarber-Erdbeer-Sirup brauchen Sie

  • 250g Rhabarber (am besten die rote Sorte)
  • 4 gehäufte EL Zucker
  • 1 Zitrone
  • ¼ L Wasser
  • Erdbeermarmelade

Und so geht’s

  1. Schälen Sie den Rhabarber und schneiden Sie ihn in kleine Stücke. Geben Sie ihn anschließend in einen Topf.
  2. Geben Sie nun den Zucker und den Saft einer halben Zitrone hinzu.
  3. Schneiden Sie die andere Hälfte der Zitrone in Scheiben und geben Sie ein paar davon in den Topf. Fügen sie zum Schluss das Wasser hinzu.
  4. Schließen Sie den Topf mit einem Deckel und lassen Sie das Ganze bei mittlerer Hitze für etwa 10 Minuten ziehen.
  5. Lassen Sie die Mischung anschließend etwa 10 Minuten lang abkühlen.
  6. Gießen Sie den fertig gekochten Sud dann durch ein Sieb ab. Am besten geben Sie die Schüssel unter dem Sieb dabei in ein Wasserbad.
  7. Geben Sie für die Süße nun die Erdbeermarmelade hinzu. Dabei können Sie nach Ihrem Geschmack entscheiden, wie süß der Sirup werden soll. Roland Gunst empfiehlt 3 EL.
  8. Rühren Sie alles über dem Wasserbad mit einem Schneebesen auf.
  9. Für die alkoholfreie Variante können Sie den Sirup nun mit Mineralwasser oder stillem Wasser mischen. Wenn dSie den Rhabarber-Erdbeer-Sirup lieber als spritzigen Sommeraperitif genießen, können Sie ihn auch mit Sekt mischen. Geben Sie dazu etwa 6 cl des Sirups in ein Glas und gießen Sie ihn mit etwa derselben Menge Sekt auf.
  10. Ein bisschen Minze, frische Erdbeeren und Eiswürfel machen Ihren leckeren Sommerdrink zu einem echten Hingucker!

Auf unserem Instagram-Kanal zeigt Ihnen unser Sommelier Roland Gunst nochmal Schritt für Schritt in einem Video, wie Sie den perfekten Sirup zaubern. Wir sind neugierig auf Ihre Kreation – wenn Sie Lust haben, teilen Sie sie mit uns auf Facebook oder Instagram.
Cheers – auf einen unvergesslichen Sommer! 

Unser Sommelier hat noch viele weitere leckere Sommerdrinks im Repertoire. Kommen Sie ins Travel Charme Ifen Hotel und schmecken Sie ein Stück Alpen! Was Sie alles im Kleinwalsertal erleben können erzählen wir Ihnen HIER.

Ifen Hotel Kleinwalsertal – Die Berge erleben und spüren

Wir freuen uns auf Sie!


 
Bildquelle: Photo by Annie Spratt on Unsplash