Der Harz – Ein absolutes Bikerparadies

Reisen & Ziele
Man sieht den Lenker eines Motorrads, das eine Landstraße durch einen Wald entlang fährt.
Hohe Berge, tiefe Täler und zahlreiche Kurven – der Harz mit seinen über 2000 km² Fläche lässt Bikerherzen höherschlagen. Warum der Harz ein absolutes Paradies für MotorradfahrerInnen ist, welche Tour besonders zu empfehlen ist und wie man einen Tag auf der Straße optimal ausklingen lassen kann erfahren Sie hier.

Schönste Landschaft trifft auf kurvenreiche Strecken

Vom motorisierten Zweirad aus lässt sich die Schönheit des Harzes besonders gut erkunden. Die anspruchsvollen und abwechslungsreichen Touren führen durch tiefe mystische Wälder, vorbei an kristallklaren Seen, saftigen Bergwiesen, versteckten Höhlen, rauschenden Bächen, eindrucksvollen Felsen, grünen Tälern und malerischen Wasserfällen. Die vielfältige Landschaft des deutschen Mittelgebirges bietet kurvenreiche Straßen, die sich verführerisch durchs Land schlängeln. Im Harz finden Sie Strecken, die das Bikerherz höherschlagen und die Maschine schnurren lassen. Ein absolutes Bikerparadies!

Tour-Tipp: Burgen- und Schlössertour im Harz

Startpunkt dieser Tour voller historische Burgen und Schlösser ist das wunderschöne Wernigerode. Von dort geht es zur Wasserburg Zilly – einer Rundburg der Stadt Osterwieck mit zwei Wassergräben und einem Zwischenwall. Über das Benediktinerkloster Huysburg geht es weiter zum Jagdschloss Spiegelsberge, in dessen Keller sich das älteste Riesenweinfass der Welt mit einem Volumen von 144.000 Litern befindet. Die nächsten Stopps bringen Sie in längst vergangene Zeiten: Im Schlossmuseum Quedlinburg, dem barocken Residenzschloss Schloss Ballenstedt sowie der hochmittelalterliche Höhenburg Falkenstein wird Geschichte lebendig. Am letzten Halt der Strecke finden Sie in der Schönheit der Barocken Schlossgärten sowie dem großen Schloss Blankenburg einen gelungenen Abschluss. Das 100 Hektar große Parkensemble mit zwei getrennten Schlössern entstand aus einem Jagdpark, der im 17. Jahrhundert angelegt wurde. Auf dem Rückweg nach Wernigerode werden Ihr Bike und Sie nochmal auf einem anspruchsvollen Streckenabschnitt entlang der Elbingeröder Straße und des Teufelsbachs gefordert. Die 140 Kilometer lange und ungefähr dreistündige Tour gewährt einen eindrucksvollen Einblick in die Vergangenheit und ist ein absolutes Highlight!

Streckenverlauf: Wernigerode – Wasserburg Zilly – Benediktinerkloster Huysburg – Jagdschloss Spiegelsberge – Schlossmuseum Quedlinburg – Schloss Ballenstedt – Burg Falkenstein – Thale – Barocke Schlossgärten Blankenburg – Großes Schloss Blankenburg – Heimburg – Wernigerode

Erkunden Sie auch weitere traumhafte Strecken rund um und im Harz auf zwei Rädern! Im Oberharz erwarten Sie zum Beispiel kleinere und wenig befahrene Seitenstraßen mit großen Höhenunterschieden und abwechslungsreichen Kurven entlang kleiner Schluchten. Prinzipiell zu beachten ist: Das öffentliche Straßennetz für eine Offroad-Trip zu verlassen ist verboten. Als echter Moto-Cross-Fans kommen Sie aber auf privaten Anlagen voll auf ihre Kosten. Dort können Sie völlig frei offroad das Gelände erkunden.

Reisen Sie jetzt ins Gothische Haus Wernigerode und erleben Sie Ihr nächstes Zwei-Rad-Abenteuer!

Den Tag im Bikerparadies ausklingen lassen

Ein langer abenteuerlicher Tag auf dem Motorrad ist mit nichts zu vergleichen, kann aber auch sehr erschöpfend sein. Eine kleine Auszeit im Wellnessbereich des PURIA Spas im Gothischen Haus eignet sich ideal, um sich von einer anspruchsvollen Tour zu erholen, die vielen Eindrücke sacken zu lassen und Kraft zu tanken für die nächste Entdeckungsreise mit dem Motorrad. Egal ob Saunagang, blubberndes Wohlfühlbad im Whirlpool oder eine entspannende Anwendung – hier findet Jeder die verdiente Entspannung. Und für die passende Stärkung nach einem ereignisreichen Tag sorgen die Kreationen unsere Küchenteams im Gothischen Haus.

Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt im Gothischen Haus Wernigerode und genießen Sie das Bikerparadies im Harz! Sie wollen wissen was es sonst noch für Highlights im Harz gibt? Dann lesen Sie auf unserem Blog nach, was Die 7 schönsten Sehenswürdigkeiten im Harz sind.

Wir freuen uns, Sie herzlich bei uns willkommen heißen zu dürfen!

Weitere Artikel