Ein Sommer voller Geschichten – Das 1×1 der Sommerunterhaltung

Büchertipps
Kopfhörer, Buch & Handy auf einem Tisch
Geschichten sind Fenster in andere Welten – Welten voll von Geheimnissen, inniger Liebe, mythischen Monstern, fernen Ländern, lauernden Gefahren, spannenden Abenteuern, neuen Entdeckungen und jeder Menge Glück. Tauchen Sie diesen Sommer ein in Ihre Sommerlektüre und schicken Sie Ihre Fantasie auf Reisen. Doch es muss nicht immer ein klassisches Buch sein um in Geschichten einzutauchen. In unserem 1×1 der Sommerunterhaltung stellen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten vor, um im Sommerurlaub aufregende Geschichten zu entdecken!

Der Klassiker – das Buch

Die wohl bekannteste Möglichkeit Geschichten zu entdecken sind (gedruckte) Bücher! Sie helfen uns zu entspannen, Stress abzubauen und unseren Horizont zu erweitern indem wir der Routine und dem Alltag entfliehen. Wer liebt nicht den Geruch eines frisch gekauften Buches, das Rascheln der Seiten und das Mitfiebern mit den Protagonisten? Bücher eignen sich für alle, die sich Momente der Ruhe gönnen und sich ganz konzentriert auf eine Geschichte oder ein neues Thema einlassen wollen. Ideal sind Bücher auch für einen Digital Detox. Wer auf Handy, Laptop und Co im Urlaub verzichten möchte, findet in Büchern die ideale unterhaltsame Begleitung. Sie brauchen Tipps für die passende Urlaubslektüre? Dann stöbern Sie auf unserem Blog durch unsere Büchtipps.

Hunderte Geschichten in der Tasche – Das E-Book

Für alle Vielleser und Geschichtenverschlinger eignen sich besonders E-Books für die Sommerlektüre. Auf nur einem Gerät können Sie zahlreiche Geschichten und informationsreiche Sachbücher mitnehmen. Schweres Schleppen fällt somit weg – trotzdem können Sie abwechslungsreiche Unterhaltung genießen und Neues lernen. Ein weiterer Vorteil: E-Books sind oftmals etwas günstiger als Bücher. Finden Sie jetzt Ihr E-Book für den Sommer!

Geschichten, die ins Ohr gehen – Hörbuch und Hörspiel

Wer nicht so gerne liest, gerne mehrere Dinge auf einmal macht oder einfach gerne guten Geschichtenerzählern zuhört, sollte sich seine Geschichten in Form von Hörbüchern oder Hörspielen anhören. Aber wie unterscheiden sich Hörbücher und Hörspiele? Bei Hörspielen gibt es im Gegensatz zu Hörbüchern mehrere Sprecher, die die unterschiedlichen Charaktere sprechen. Außerdem werden Hörspiele mit Geräuschen und Musik hinterlegt, die die Geschichte lebendiger machen sollen. Ob man Hörbücher oder Hörspiele präferiert, kommt ganz auf den eigenen Geschmack an. Der absolute Vorteil an beiden Arten?  Sie haben die Hände frei und können nebenbei noch etwas Anderes erledigen. Mit einem guten Hörbuch oder Hörspiel vergeht die Zeit beim Putzen der Wohnung vor dem Urlaubsstart oder bei der Autofahrt zum Urlaubsziel viel schneller!

Geschichten, die süchtig machen – Der Podcast

Schon seit einiger Zeit hören immer mehr Menschen Podcasts. Kein Wunder! Die Themenvielfalt der Podcast-Welt bietet für jeden Geschmack etwas: Spannende True-Crime-Storys, unterhaltsame Gesprächspodcast, informative Wissensvermittlung oder das neuste aus der Welt. Als Podcast bezeichnet man Serien von kürzeren Video- und Audio-Medien, welche im Internet durch Abonnements seinen Hörern auf verschiedenen Plattformen zur Verfügung gestellt werden. Podcasts bieten Ihnen die Möglichkeit Neues zu lernen, zu entspannen oder einfach zu lachen. Bei vielen Podcasts können Sie sich immer wieder auf eine kleine Auszeit freuen, da regelmäßig neue Folgen erscheinen. So nehmen Sie quasi etwas Urlaub mit in den Alltag. Auch beim Podcast-Hören können Multitasker ihre Zeit effektiv nutzen und nebenher z.B. Sport machen oder längere Strecken zurücklegen. Hören Sie doch mal rein.

Sie wollen selbst Geschichten erleben?

Dann zögern Sie nicht und entdecken Sie in den Travel Charme Hotels und Resorts die Schönheit der wilden Ostsee, die Mystik des Harzes oder die beeindruckenden Berggipfel der Alpen! Finden Sie auf unserer Website das passende Angebot für einen Sommer, in dem Sie Geschichten lesen, hören und Ihre eigene schreiben!

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und Teil Ihrer Geschichte zu werden.

Weitere Artikel