Last Minute DIY-Weihnachtsgeschenke

Kultur & Wissen
4 Seifenstücke nebeneinander, im Hintergrund Lavendel
Manchmal kommt es uns vor, als verfliege der Dezember so schnell wie Sternschnuppen am Himmel – nur noch ein paar Tage, bis wieder die Weihnachtsglocken läuten, bunte Päckchen herumgereicht und Lächeln verschenkt werden. Ihnen fehlt noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk? Mit diesen DIY-Weihnachtsgeschenken können Sie sich nicht nur hektische Last Minute-Einkäufe sparen, sondern verschenken neben einer weihnachtlichen Überraschung Ihre Zeit und Liebe. Denn was gibt es Schöneres als Selbstgemachtes, das von Herzen kommt?

Persönlicher Kalender für 2022

2021 haben Sie und Ihre Liebsten bestimmt einiges zusammen erlebt – Momente, die in Fotos und Anekdoten eingefangen wurden. Vielleicht reichen Ihre gemeinsamen Erinnerungen auch schon viel länger zurück. Sammeln Sie Ihre schönsten Erinnerungsschätze in Fotografien, Texten, Konzertkarten, Kinotickets zusammen und basteln Sie einen Kalender daraus. So bescheren Sie Ihren Lieben jeden einzelnen Monat warme Erinnerungen und kleine Freuden.

Das brauchen Sie:

  • Einen Kalender für 2022 zum Selbstgestalten
  • Bunte Stifte
  • Erinnerungsschätze: z.B. Fotos, Tickets, Flyer
  • Dekoration: z.B. Aufkleber, Bänder

Und so geht’s:

Lassen Sie Ihrer Kreativität einfach freien Lauf! Gestalten Sie jede Monatsseite so, wie es Ihnen am besten gefällt. Tragen Sie wichtige Geburtstage und andere Events ein, kleben Sie Fotos, Sticker und weitere Erinnerungen auf, versehen Sie die Seiten mit Lieblingszitaten, Songtexten oder einer kleinen Nachricht. Mit diesem persönlichen, einzigartigen Geschenk rechnet Ihr Lieblingsmensch garantiert nicht – eine Überraschung, die mitten ins Herz trifft.

DIY-Seife mit Tee

Ein Stückchen Liebe, die in die Handfläche passt – ein Geschenk, das zu jedem passt: Die DIY-Seifen mit Tee sehen nicht nur wunderschön aus, sondern duften herrlich und pflegen die Haut.

Das brauchen Sie:

  • Rohseife (weiß oder transparent)
  • Teesorte deiner Wahl
  • Form aus Silikon (viereckig oder in weihnachtlichen Formen, z.B. Tannenbaum, Stern…)
  • Wasser
  • Topf
  • Schüssel
  • Optional: Duftöl
  • Optional: Seifenfarbe

Und so geht’s:

  1. Füllen Sie heißes Wasser in den Topf und platzieren Sie die Schüssel darin für ein Wasserbad. Erhitzen Sie darin nun die Rohseife, bis sie flüssig ist.
  2. Wenn Sie mögen, können Sie die Seife jetzt mit der Farbe Ihrer Wahl färben und mit einem ätherischen Öl zum Duften bringen.
  3. Geben Sie die flüssige Seife nun in die Silikonformen. Fügen Sie dann den Tee hinzu. Mit einem Holzstäbchen können Sie den Tee gut in den Förmchen verteilen. Tipp: Sie können die Seife auch zweifarbig gestalten. Füllen Sie dazu die Form zur Hälfte mit transparenter Seife auf und mischen Sie den Tee hinein. Wenn die Schicht fest ist, füllen SIe eine zweite Schicht aus weißer oder eingefärbter Seife auf.
  4. Lassen Sie die Seife nun fest werden. Das dauert etwa 10 Minuten. Und fertig ist eines Ihrer persönlichen DIY-Weihnachtsgeschenke!

DIY-Badekugel

Mit dieser duftenden Badebombe verschenken Sie die Wellness-Auszeit, die Ihre wichtigsten Menschen nach einem aufregenden Jahr verdient haben. Die Mischung verwandelt jede Badewanne in eine Entspannungsoase: Gibt man die Badekugel ins Wasser, löst sie sich sprudelnd auf und setzt die enthaltenden ätherischen Öle frei, die eine pflegende Wirkung auf die Haut haben.

Das brauchen Sie:

  • 1 Tasse Backsoda
  • ½ Tasse Bittersalz
  • ½ Tasse Zitronensäure
  • 2 TL eines ätherischen Öls deiner Wahl
  • 1 TL Wasser
  • 3 TL Olivenöl
  • Lebensmittelfarbe
  • Optional: Blütenblätter zur Dekoration
  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Badekugelform
  • Einmachglas

Und so geht’s:

  1. Vermischen Sie Backsoda, Zitronensäure und Bittersalz in einer Schüssel. Verrühren Sie die Mischung so, dass keine Klumpen übrigbleiben.
  2. Geben Sie nun Olivenöl, Wasser, ätherisches Öl sowie die Lebensmittelfarbe in das Einmachglas. Vermischen Sie alles gut.
  3. Füllen Sie nun die flüssige Mischung über die restlichen Zutaten. Verrühren Sie alles.
  4. Nun brauchen Sie die Badekugelform. Geben Sie die Mischung in die Form und pressen Sie gut, sodass sie geschlossen bleibt. Optional können Sie die Badekugel vor dem Schließen noch mit ein paar Blütenblättern dekorieren.
  5. Lasse die Form nun 3 bis 4 Stunden ruhen. Jetzt können Sie die Badekugel herausnehmen. Und fertig!

Sie benötigen weitere Inspirationen? Hier erfahren Sie, wie Sie ganz einfach Kerzen selbst herstellen. Eine weitere tolle Geschenkidee für Ihre Liebsten. Oder verschenken Sie doch einfach Zeit mit Ihren Liebsten. Mit unseren Travel Charme Gutscheinen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob Ostseeküste, märchenhafte Wälder im Harz oder Bergluft in den Alpen. Der perfekte Geschenktipp von uns für Sie. Hier gelangen Sie zum Gutscheinshop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Basteln und Beschenken der DIY-Weihnachtsgeschenke!

Weitere Artikel