Aktivitäten und Ideen für Ihren perfekten Adventssonntag

Kultur & Wissen
Weihnachtskugeln am Baum
„Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier“ – wahrscheinlich ist es genau diese Vorfreude, die die Adventsmagie so einzigartig macht. Doch wir finden: Adventssonntage sind mehr als nur eine brennende Kerze mehr bis Heiligabend – wir sollten sie zelebrieren und ihre Magie voll und ganz ausschöpfen. Deshalb haben wir Aktivitäten und Ideen für Ihren perfekten Adventssonntag gesammelt. Ganz egal, ob Sie lieber einen entspannten oder einen aktiven Tag verbringen – hier ist für alle Weihnachtsliebhaber:innen etwas dabei!

Eine Kerze für Kreativität

Weihnachtsgeschenk oder doch lieber DIY-Deko? Adventssonntage eignen sich hervorragend, um Mal- oder Bastelsachen aus der Schublade zu kramen und Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Das macht nicht nur eine Menge Spaß, sondern kann auch jemand anderem eine große Freude bereiten: Wie wär’s zum Beispiel mit selbstgemachten Weihnachts-Grußkarten, kreativer DIY-Weihnachtsdeko oder einem bunt verzierten Lebkuchenhaus?

Tipp: Auf unserem Blog haben wir eine Anleitung für selbstgemachten Weihnachtsbaumschmuck für Sie – der perfekte Start in Deinen kreativen Adventssonntag!

Die schönste Art zu Faulenzen

Die Weihnachtsfeiertage sind für viele von uns eine willkommene Gelegenheit, um sich mit einer Schüssel voll Plätzchen den ganzen Tag auf die Couch zu legen und… richtig – einfach mal nichts zu tun! Aber wieso bis Weihnachten warten, wenn wir uns vorher bereits 4 Sonntage lang so richtig in die Weihnachtsatmosphäre einkuscheln können? Nehmen Sie sich wenigstens 2 Stunden an Ihrem Adventssonntag, schalten Sie Ihren liebsten Weihnachtsfilm ein oder lesen Sie Ihre liebste Weihnachtsgeschichte. Machen Sie sich dazu einen leckeren Kakao und ziehen Sie sich das kuscheligste an, was Ihr Kleiderschrank zu bieten hat. Machen Sie es sich gemütlich und schöpfen Sie die wohlige Advents-Atmosphäre richtig schön aus!

Adventssonntag = Actionsonntag!

Wer keine Lust auf einen entspannten Tag auf dem Sofa hat, muss trotzdem nicht auf das Weihnachts-Feeling verzichten. Nutzen Sie Ihren Adventssonntag für all Ihre liebsten Weihnachts-Aktivitäten! Falls Schnee liegt, ist ein ausgiebiger Schneespaziergang ein perfekter Start in Ihren Adventssonntag. Vielleicht liegt ja sogar genug Schnee, um einen Schneemann zu bauen? Oder wie wäre es mit dem Kauf des Weihnachtsbaums? Wieder zuhause angekommen, ist es noch nicht vorbei mit der Adventsaction. Drehen Sie Ihre liebste Weihnachtsplaylist auf und singen und tanzen Sie zu all den Songs, die Sie das ganze Jahr über verschmäht und doch ein wenig vermisst haben und backen Sie dabei Ihre liebsten Weihnachtsplätzchen.

Zeit für Sie

Weihnachten ist die schönste Zeit zum Träumen – überall um uns herum ist die Luft von Liebe erfüllt und unsere Straßen in bunte Lichter getaucht. Nutzen Sie diese verheißungsvolle Atmosphäre und nehmen Sie sich den Adventssonntag, um sich ganz auf sich selbst zu konzentrieren. Wenn das Jahr sich seinem Ende zuneigt, ist es immer schön, die vergangenen Monate zu reflektieren, vielleicht sogar ein bisschen was aufzuschreiben und neue Ziele und Pläne für das nächste Jahr ins Auge zu fassen. Haben Sie eigentlich schon einen Weihnachts-Wunschzettel geschrieben?

Am Abend lohnt es sich mit Sicherheit, sich ganz dick einzupacken und nochmal vor die Türe zu gehen. Hier wartet überall leuchtende Weihnachtsdeko auf Sie. Gehen Sie ein paar Schritte durch Ihre Nachbarschaft, lassen Sie sich von all den funkelnden Lichtern inspirieren und genießen Sie die wundervoll romantische Atmosphäre, die sie kreieren.

Für noch mehr Vorfreude

Da die Vorfreude auf Heiligabend trotz all der schönen Adventsaktivitäten unweigerlich dazugehört, haben wir noch einen Vorfreude-Bereiter für Sie: unseren Travel Charme Adventskalender. Hier warten jeden Tag Überraschungen und Gewinnchancen auf Sie – sehen Sie sich ihn hier gleich mal an.

Wir wünschen Ihnen einen schönen 2. Advent.

Weitere Artikel